€ 549,00
GRATIS bezorging: zaterdag, 23 okt Gegevens
Op voorraad.
€ 549,00 () Bevat geselecteerde opties. Inclusief initiële maandelijkse betaling en geselecteerde opties. Gegevens
Prijs
Subtotaal
€ 549,00
Subtotaal
Uitsplitsing van initiële betaling
Verzendkosten, bezorgdatum en totaalbedrag bestelling (inclusief btw) weergegeven bij het afrekenen.
Je transactie is beveiligd
We doen er alles aan om jouw veiligheid en privacy te beschermen. Ons systeem voor betalingsbeveiliging codeert jouw gegevens tijdens een transactie. We delen jouw creditcardgegevens niet met externe verkopers en we verkopen jouw gegevens niet aan anderen. Meer informatie
Verzonden vanuit
Amazon
Verkocht door
Verzonden vanuit
Amazon
Verkocht door
Roborock S7 Robot met Ale...
1-Click-bestelling is niet beschikbaar voor dit item.
Andere verkopers op Amazon
€ 549,00
& gratis bezorging. Meer informatie
Verkocht door: Xiaowei-EU
Verkocht door: Xiaowei-EU
(2 beoordelingen)
100% positief in de afgelopen 12 maanden
Op voorraad.
Verzendkosten en Retourbeleid

Roborock S7 Robot met Alexa 2500Pa App Monitoring Multi-Level Mapping Tapijtdetectie Drijvende vloeren borstel Automatisch heffen Intelligente stofzuiger voor huisdieren, harde, wit

4,6 van 5 sterren 271 beoordelingen

Prijs: € 549,00
Prijzen zijn inclusief btw.
Nieuw (3) van € 549,00 & gratis bezorging.
Brief content visible, double tap to read full content.
Full content visible, double tap to read brief content.
Kleur: Wit

Je aankoop verbeteren

Merk Roborock
Kleur Wit
Aanbeveling voor oppervlak Boden, Teppich
Type controller Amazon Alexa
Samenstelling van batterijcel Lithium-ion

Over dit item

  • HyperForce-afzuiging: S7-robot combineert 2500 Pa hyper-force-afzuiging met een constante druk van bijna 600 g levert, schrobt tot 3.000 keer per minuut, waardoor vloeren diep en effectief worden gereinigd.
  • Intelligente reiniging: deze stofzuiger maakt gebruik van ultrasoon geluid, de dweil gaat omhoog wanneer tapijt wordt gedetecteerd, aangemeerd en afgewerkt, u kunt harde vloeren dweilen en tapijten stofzuigen in één keer en voorkomt lelijke vuile strepen. Nauwkeurige LiDAR-navigatie maakt gedetailleerde kaarten en identificeert uw kamers op maximaal vier niveaus. Instellen van no-go zones en onzichtbare muren om de toegang tot probleemgebieden te beperken.
  • Opgewaardeerde zwevende en volledig rubberen borstel: de spiraalvormige mesjes van de volledig rubberen borstel bewegen beter, waardoor de weerstand tegen het in de war raken van het haar wordt verbeterd. Het is duurzamer. De nieuwe zwevende hoofdborstel van de veegmachine volgt de grond strak, zelfs op oneffen oppervlakken, voor een betere reiniging.
  • Groter en duurzamer: een vuilnisbak van 470 ml kan dag na dag stof worden opgeborgen. Een watertank van 300 ml kan in één sessie tot 200 m2 6 diep reinigen. Alles wordt aangedreven door een Li-ionbatterij van 5200 mAh die tot wel 3 uur kan blijven branden na één keer opladen.
  • Totale controle binnen handbereik: App, Amazon Alexa en Siri Shortcuts-bediening, controle van exacte dweil- en stofzuigroutes en tapijten, aanpassing van zuigkracht, trillingssterkte, reinigingssequentie en waterniveau. Op bepaalde tijden specifieke kamers schoonmaken en kiezen wat het beste voor u is. Kinderslot kan gemakkelijk voorkomen dat huisdieren en kinderen beginnen met opruimen.

Meer weten over smart devices?

Smart devices hebben verschillende eigenschappen en we willen je helpen om de juiste te kiezen. Bekijk al onze Smart Home producten of Lees meer over smart devices.

Elektrische of elektronische apparaten gratis recyclen? (Dat kan hier.)

Vaak samen gekocht

  • Roborock S7 Robot met Alexa 2500Pa App Monitoring Multi-Level Mapping Tapijtdetectie Drijvende vloeren borstel Automatisch he
  • +
  • PandaCleaner Dweilrobot reinigingsmiddel - 1000 ml premium reinigingsmiddel voor vloerwisser - vloerreiniger concentraat
Totaalprijs:
Alle drie de items op verlanglijst zetten
Deze items worden verkocht en verzonden door verschillende verkopers.
Kies items om samen te kopen.

Heb je een vraag?

Zoek naar een antwoord in productgegevens, veelgestelde vragen en recensies

Er is iets misgegaan met het afronden van je aanvraag. Probeer later opnieuw te zoeken.
Alles Productgegevens Veel gestelde klantvragen Klantrecensies

Je vraag kan worden beantwoord door verkopers, fabrikanten of klanten die dit product hebben gekocht.

Controleer of u een geldige vraag hebt ingevoerd. U kunt uw vraag of bericht nog steeds bewerken.

Voer een vraag in.

Productgegevens

Kleur:Wit

Technische gegevens

Extra informatie

Kleur:Wit

Vragen en antwoorden voor klanten

Klantenrecensies

4,6 van 5 sterren
4,6 van 5
271 wereldwijde beoordelingen
Hoe worden beoordelingen berekend?

Beste recensies uit Nederland

Er zijn 0 recensies en 1 beoordeling van Nederland

Beste recensies uit andere landen

Macinson
5,0 van 5 sterren ✅ er kam saugt und wischte 👍🏼👍🏼👍🏼
Beoordeeld in Duitsland op 18 april 2021
Kleur: WitGeverifieerde aankoop
Klantafbeelding
5,0 van 5 sterren ✅ er kam saugt und wischte 👍🏼👍🏼👍🏼
Beoordeeld in Duitsland op 18 april 2021
Ich bin inzwischen seit 10 Jahren Besitzer von Saugrobotern. Angefangen mit iRobot, dann ein kurzer Ausflug zu ECOVACS Deebots, danach zum Xiaomi Roborock S6, kurzer „Testrückfall“ zu iRobot i7 und nun musste natürlich der S7 einziehen 😉.

Aber kurz zur Kaufentscheidung:
Ich habe vor 2 Jahren zwei Roborock S6 (Staubi I&II) gekauft und war mit ihnen eigentlich sehr zufrieden. Einzig die Wischfunktion war „nur“ ok, aber deutlich verbesserungsfähig. Es fehlte einfach etwas mechanische Bewegung und in erster Linie wird ein nasser Lappen etwas unmotiviert spazieren gefahren. Daher bin ich wegen einem sehr guten Preis für ein Bundle aus iRobot i7 und den iRobot Wischroboter Braava M6 (Wischroboter) nochmal rückfällig geworden. Leider hat mich der i7 überhaupt nicht überzeugt, sodass er schnell wieder ausziehen musste. Seitdem tut der Braava M6 mit Staubi I (also dem Roborock S6) im Erdgeschoss recht zuverlässig seinen Dienst - Staubi II ist alleine im Obergeschoss aktiv. Dennoch habe ich immer die Augen nach einem Gerät mit besserer Wischleistung Ausschau gehalten, da ich hier noch immer Verbesserungspotential sehe.

Naja was soll es... - also nach Preis und schneller Verfügbarkeit gesucht und wie gewohnt auf Amazon fündig geworden.

Nach Ankunft musste ich ihn natürlich umgehend in Betrieb nehmen. Schon beim Auspacken fällt auf, dass der S7 deutlich schwerer ist als der S6 (ca.1kg mehr) - dies ist sicher einerseits der zusätzlichen Wischtechnik geschuldet, aber vermutlich auch bewusst so konzipiert, um die Anpresskraft der Wischplatte zu erhöhen. Optisch macht der S7 einen hochwertigen Eindruck und fügt sich sehr gut in ein modernes Wohnumfeld ein. Hier gibt es nur ein Manko, doch dazu komme ich nochmal am Schluss.

Neu ist, dass der S7 über eine Kindersicherung verfügt, dies bedeutet, dass die Tasten am Roboter selbst entsprechend gesperrt werden können. Hier haben die Entwickler offensichtlich Hilferufe unserer Roboter bekommen, da unsere 2-jährige Tochter gerne hinter Staubi herjagt und mit Begeisterung seine Arbeit mit einem Knopfdruck unterbricht und wieder startet. Diesen Prozess würde sie nahezu unendlich wiederholen, wenn Mama oder Papa die beiden nicht trennen würde. Gegen diese Angriffe ist der S7 nun zum Glück immun und unser Töchterchen muss sich eine neue Angriffstaktik überlegen....😉.

Beim Zubehör stellt man fest, dass hier scheinbar doch etwas Kostendruck herrscht, denn es ist nur die absolute Basisausstattung im Lieferumfang enthalten, um den Roboter zu betreiben - keinerlei Ersatzteile oder zusätzliche Wischtücher 😩. Die Ladestation ist im Vergleich zum S6 kleiner, ohne Kabelmanagement und die Schutzplatte, die den Boden vor einem nassen Wischtusch schützen sollte, ist nicht mehr im Lieferumfang enthalten. Aber sie ist auch nicht mehr notwendig, da der S7 seine Wischplatte etwa 5 mm anheben kann. Dies tut er zum einen, wenn er im Wischmodus über Teppiche fährt, aber auch sobald er auf der Ladestation steht.

Die Einbindung des S7 in Xiaomi Home App war in wenigen Minuten erledigt und funktionierte gewohnt problemlos. Jetzt musste ich leider wieder etwas warten, da der S7 nur mit 69% Akku-Ladung ankam und ich ihn „auf seine Jungfernfahrt“ gerne „vollgetankt“ losschicken wollte. Ich habe leider nicht auf die Uhr gesehen, doch waren die 100% sehr zügig erreicht. Die Zwischenzeit konnte ich aber gut mit den Einstellungen verbringen, hier stellt man schnell fest, dass der Funktionsumfang größer ist als beim S6. Insbesondere viele Funktionen rund um die Wischaktivität lassen sich nun einstellen - z.B. Wischintensität, Wischen spezifische Ein- oder Ausschalten, wann/wie die Wischplatte angehoben wird. Damit ist es möglich je Raum individuelle Einstellungen vorzunehmen.

Da der S7 bei der ersten Tour erstmal seine Karte erstellen muss, darf man hier nich nicht zu viel erwarten, doch sieht man sofort, dass der Roboter sehr systematisch seine Runden dreht und der LIDAR-Radar bereits seine Arbeit verrichtet. Nach dem ersten Lauf wird die Karte gespeichert und nun kann man seine Timerroutinen und Einzelraumreinigung sehr bedarfsorientiert einstellen. In der App kann diese Karte recht einfach bedarfsgerecht bearbeitet und z.B. Räume geteilt oder getrennt werden. Neu ist, dass man aber insbesondere bezogen auf die Wischfunktion den Räumen unterschiedliche Optionen in Bezug auf die Reinigung zuordnen kann.

Nachdem der S7 mit seiner erstellten Karte im Gepäck seine 2. Runde drehte merkt man schon, dass er es echt drauf hat😁👍🏼 - der S6 war aus unserer Sicht schon super, doch fühlt es sich beim S7 nochmal besser an. Er geht mit noch mehr System sehr zielgerichtet an die Sache, bleibt bei uns nirgendwo hängen und bezogen auf die Reinigungsleistung ist es absolut kein Vergleich mit allem was unser Haus an Robotern bisher gesehen hat - wirklich toll👍🏼👍🏼👍🏼. Die Saugleistung ist in 4 Stufen einstellbar und wirklich top - er nimmt alles an losem Dreck nahezu Rückstandslos auf. Der S7 verfügt wie gewohnt über eine Teppicherkennung, d.h. sobald er einen Teppich befährt wird dieser erkannt und die Saugleistung erhöht, aber auch die Wischplatte angehoben und Wasserzufuhr unterbrochen - auch das funktioniert bei uns zuverlässig. Hier ist darauf zu achten, dass dies aber nur 6 mm ausmacht, d.h. bei Teppichen mit höherem Flor wird trotzdem Kontakt zur nassen Lappen bestehen wird.

Auch bei Roborock hat nun statt der kombinierten Bürsten-Gummi-Walze, eine (Voll-) Gummiwalze Einzug erhalten. Diese verstärkt noch einmal die Schmutzaufnahme im Alltagsgebrauch, wobei ich gelesen habe, dass insbesondere die Aufnahme von Haaren mit der „alten Bürstenkombi“ etwas besser sein soll. Dies kann ich nicht bestätigen, doch passt die Bürste des S6 auch in den S7, sodass hier bei Bedarf Flexibilität gegeben wäre.

Nun aber zu der Wischleistung.... - diese hat mich wirklich beeindruckt und ist kein Vergleich zum Vorgänger. Durch das Sonic Mopping wird ordentlich Bewegung in den Mopp gebracht und lässt den Teilbereich des Wischtuches bis zu 3000x pro Minute vibrieren. Durch den 300 ml Tank ist auch genug Wasser an Board, welches entsprechend zum Wischtuch transportiert wird. Wenn er seine Runden dreht zieht er einen schön gleichmäßigen Wasserschleicher hinter Sicht her, bei die verwendete Wassermenge einstellbar ist. Dies ist absolut kein Vergleich zum S6, doch schlägt er in der Wischleistung aus meiner Sicht auch den iRobot Braava M6, der als reiner Wischroboter doch im Vorteil sein sollte. Mir persönlich erscheint das Ergebnis aber besser und er erzeugt deutlich weniger Streifen auf dem Boden. Hier wurden meine Erwartungen wirklich mehr als erfüllt, da ich von einem „Hybrid“ aus Saug-Wischroboter nicht ein derart gutes Ergebnis erwartet hätte.

Bis dato hatte er auch keine Probleme seine Ladestation wiederzufinden und die Rückkehrquote liegt bei 100%. Der S7 kann bis zu 4 Karten speichern, was theoretisch den Einsatz auf mehreren Etagen ermöglicht. Ich persönlich neige aber leider zu einer Multiplikation der Saugroboter und habe aber zum Glück nur Erdgeschoss und Obergeschoss zu versorgen 🥴😉. Im Laufe des Jahres 2021 soll für den S7 noch eine Absaugstation auf den Markt kommen, Türe welche de S7 bereits vorübereilest ist. Hier befindet sich im Bereich des Staubbehälters eine kleine Klappe (s.Foto) und ich vermute, dass hier in Kombination mit einem modifizierten Staubbehälter die Absaugung erfolgen wird (reine Spekulation von mir😉) - warten wir es ab.

Der S7 verfügt über keine Kamera, was ihm somit nicht ermöglicht herumliegende Gegenstände intelligent zu erkennen - er muss sich hier primär durch leichtes Stupsen „herantasten“. Ich vermute, dass wir im Laufe des Jahres noch einen S7 MaxV sehen werden, in welchem ebenfalls eine Kamera installiert ist (meine Spekulation). Doch hier muss man für sich entscheiden, wie viel tatsächlich im Tagesgebrauch herumliegt und ob man einen Saugroboter mit Kamera in seinen Räumlichkeiten möchte. Da ich bereits mit der Navigation des S6 sehr zufrieden war, habe ich mich bewusst dafür entschieden den S7 ohne Kamera zu kaufen, da ich diese Option nicht brauche und irgendwie auch nicht möchte (who is watching me 👀👁👀?).

Äh, ach so - alle die sich jetzt fragen, was aus dem Staubi I und dem iRobot Braava M6 geworden ist😉 - der Letztere ist jetzt ins Obergeschoss umgezogen und tut dort mit Staubi II (Roborock S6) „noch“ seinen Dienst. Ich gehe aber davon aus, dass ich im Verlauf des Jahres bei einem guten Angebot von S7 inkl. Absaugstation nochmal schwach werden könnte und sich auch diese beiden einen neuen Job suchen müssen. Staubi I hingegen hat eine etwas altersgerechte Aufgabe erhalten und muss nun nur noch den Steinboden im Wintergarten hin und wieder saugen...!

Fazit: alle die auf der Suche nach einem wirklich tollen Saugroboter mit wirklich sehenswerter Wischfunktion sind, sollten sich den S7 anschauen, da ich der Ansicht bin, dass er in Bezug auf die Reinigungsleistung, aber auch den Preis absolut in seiner eigenen Liga spielt. Aktuell kostet er 549€ und zum Markteintritt gab es einige Angebote um die 450€ - aus meiner Sicht ist aber auch der reguläre Preis (welchen auch ich bezahlt habe) im Vergleich zu den Marktbegleitern absolut angemessen.

Wer denkt, dass es sich bei Xiaomi bzw. Roborock nur um irgendein weiteres „China Gadget“ handelt, sollte sich kurz mit dem Unternehmen beschäftigen - hier stellt man schnell fest, dass es sich um ein sehr großes innovatives Technologieunternehmen handelt, welches den „alteingesessenen Anbietern“ durchaus das Wasser reichen kann und zum Teil mit seinen Produkten sogar einen „Schluck“ mehr bietet.

Da meine Erwartungen mehr als erfüllt wurden und wie man lesen konnte meine Begeisterung noch anhält, vergebe ich gerne ganz dicke 5 Sterne ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️.

Einen winzigen Kritikpunkt habe ich aber dennoch - der S7 ist in meinem Falle in einem schönen Weiß im Einsatz, was ihn wirklich hochwertig und modern aussehen lässt. Aber warum bitte die Kombination mit orangefarbenen Knöpfen für den Wassertank und die Wischplatte😫??? Wenn schon andersfarbig hätte der Designer doch bitte ein dezentes Grau oder dergleichen wählen können - doch so zerstören sie aus meiner Sicht etwas die schöne Optik des Roboters und wirken etwas wie „Not-Aus-Taster“....

Über die weitere Erfahrungen in den nächsten Wochen folgt bei Bedarf ein Update.

Ich hoffe meine persönliche und subjektive Einschätzung ist nützlich, um einen besseren Eindruck zu dem Produkt zu bekommen.

Nachtrag 31.5.2021: nach mehreren Wochen bin ich noch immer sehr zufrieden und habe nun im Obergeschoss nachgelegt und den Roborock S6 und den iRobot Braava M6 durch einen zweiten S7 ersetzt 😝- er macht es alleine einfach besser als die beiden zusammen ...😉
Afbeeldingen in deze recensie
Klantafbeelding Klantafbeelding Klantafbeelding Klantafbeelding Klantafbeelding
KlantafbeeldingKlantafbeeldingKlantafbeeldingKlantafbeeldingKlantafbeelding
sittingduck
1,0 van 5 sterren Toller Saugroboter - aber zerkratzt Boden
Beoordeeld in Duitsland op 11 april 2021
Kleur: WitGeverifieerde aankoop
Klantafbeelding
1,0 van 5 sterren Toller Saugroboter - aber zerkratzt Boden
Beoordeeld in Duitsland op 11 april 2021
Ich hab lange gewartet, bis ich mir meinen ersten Saugroboter gekauft habe. In der letzten Woche war es dann soweit. Auf Grund der guten Rezessionen im Netz, habe ich mich dazu den Roborock S7 bei Amazon zu kaufen.
Die Lieferung erfolgte, wie eigentlich immer bei Amazon, schnell und zuverlässig.
Was den Roboter angeht, ist es so wie im Netz beschrieben. Die Installation war einfach und der Sauger schnell am arbeiten. Wir haben im Erdgeschoss Sichtbeton und dieser war nach 1 Stunde gesaugt und gewischt und wir mit dem Erfolg sehr zufrieden, wenn da nicht die Streifen im Boden wären (siehe Bild).
Bei genauerem Hinschauen, hat der Roboter gerade Linien in den Boden gekratzt. Was dieses verursacht hat, konnte ich noch nicht herausfinden. Ich hoffe aber mit einer neuen Versiegelung sind die Kratzer wieder weg. Ich will mir aber nicht vorstellen, was passiert wäre, wenn wir Parkett auf dem Boden hätten.
So ist das Gerät leider untauglich und geht auf alle Fälle wieder zurück. Schade.
Afbeeldingen in deze recensie
Klantafbeelding
Klantafbeelding
George Kaplan
2,0 van 5 sterren Nicht lange haltbar, schlechter Support mit Versprechen auf Besserung
Beoordeeld in Duitsland op 10 mei 2021
Kleur: WitGeverifieerde aankoop
Óscar E.
5,0 van 5 sterren Muy satisfecho
Beoordeeld in Spanje op 4 augustus 2021
Geverifieerde aankoop
Anuq T
3,0 van 5 sterren Eher enttäuscht
Beoordeeld in Duitsland op 14 april 2021
Kleur: WitGeverifieerde aankoop